Sponsoren

bev_140.png edis_140.png mbs_140.png rest_140.png tepe_140.png mdw_140.png ber_140.png Mittelbrb_Sparkasse_4c.jpg rakw_140.png

BBV

BIG-Basketballmagazin

Lady Dragons wahren Chancen auf Platz 3 // Damen Regionalliga Nord

Lady Dragons wahren Chancen auf Platz 3 // Damen Regionalliga Nord

 

Mit 58:37 gewannen die Lady Dragons Königs Wusterhausen ihr Heimspiel am 14. Spieltag der 1. Regionalliga Damen Nord.

 

Der Start war verheissungswohl. Coach Stenke schickte mit Kapitänin Zolotic, Macurczak, Mairose, Gollnick und Scharfschützin Anke Blume als Starting 5 aufs Feld. Bereits nach 5 Minuten waren die Lady Dragons mit 11:2 vorne, darunter 3x 3er jeweils von Blume/Zoltic/Macurczak. 

Die Führung ging vollkommen in Ordnung, da körperlich stärker und mehr Erfahrung auf dem Feld den Unterschied zeigten zu den jungen Spielerinnen von SV Halle II. Anke Blume markierte die letzten Punkte zur 16:4 Viertelführung per Mitteldistanzwurf.

 

Auch in Halbzeit 2 sahen die 30 Zuschauer in der Paul-Dinter-Halle kein anderes Bild. Das Lady-Team der Dragons lag nach 15 Minuten zwischenzeitlich mit 24:8 vorne. Anika Gollnick sorgte am Brett für die 33:10 Halbzeitführung.

 

In der 2. Halbzeit zeigten die jungen Mädels von SV Halle II sich wesentlich zielstrebiger wie auch das 4. Viertel zeigte. Im dritten Viertel gewannen die Brandenburgerinnen noch mit 14:9 den 3. Spielabschnitt, Spielstand nach 30 Minuten 47:19.

 

Mit Viertel 4 konnte Coach Stenke gar nicht zufrieden sein. Man hörte es auch anhand seinen Worten an der Seitenlinie. Zwar schickten die Dragons eher ihre zweite Mannschaft auf das Feld, jedoch darf das keine Ausrede sein. Mit 11:18 gewannen die Gäste aus Sachsen-Anhalt Viertel 4 und sorgten für Ergebniskosmetik.

 

 

Mit dem 7. Saisonerfolg rücken die Brandenburger Ladies der WSG Königs Wusterhausen 1981 wieder auf Platz 3 der Liga vor. Es ist der Platz, den das Team als Saisonziel ausgegeben hat, denn Wedel verlor zeitgleich zu Hause vs.  Den Tabellenführer aus Osnabrück.

Der Osnabrücker SC wird auch der nächste Gegner der Lady Dragons sein. Die Auswärtsfahrt erfolgt am 23. Februar. Im Hinspiel fehlten einige Lady-Dragons-Akteure.

15

23.02.2019 17:30

Osnabrücker SC 2

WSG Königs Wusterhausen

OSC-Halle A

 

Beste Punktesammlerinnen auf weiblicher Dragons-Seite: Zolotic 12 Punkte, Macurczak 9, Gollnick 8, Blume 7

 

Stats hier einzusehen: https://www.basketball-bund.net/public/ergebnisDetails.jsp?type=1&spielplan_id=1763012&liga_id=25564&defaultview=1

 

Kader 1. Regionalliga Lady Red Dragons 2018/2019: #4 Jasmin Henschel, #5 Maggy Rohde, #7 Anke Blume, #8 Anja Salomo, #9 Anika Gollnick, #10 Natasa Zolotic, #13 Luca Pauline Mairose(s. Foto), #15 Julia Sandow, #17 Patrycja Mazurczak, #19 Lucie Berthelin, #19 Weronika Jablonska, #27 Anne-Katharina Huesmann,  HC Dirk Stenke

Events

◄◄
►►
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Herdergymnasium
Auswärtsspiel BBC Rendsburg Twisters vs. Red Dragons KW Tipoff 19:15 Uhr
Datum :  02.03.2019
3
4
5
6
7
8
9
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs. ASC 46 Göttingen Tipoff 18:00 Uhr Einlass ab 17:00 [...]
Datum :  09.03.2019
10
11
12
13
14
15
16
Sporthalle am Ascaneum
Auswärtsspiel Aschersleben Tigers BC vs. Red Dragons KW Tipoff 19:30 Uhr
Datum :  16.03.2019
17
18
19
20
21
22
23
Paul-Dinter-Halle
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs. TuS Lichterfelde Tipoff 15:00 Uhr
Datum :  23.03.2019
24
25
26
27
28
29
30
SCL-Halle
Auswärtsspiel MTB Baskets Hannover SC Langenhagen vs. Red Dragons KW Tipoff 18:00 Uhr
Paul-Dinter-Halle
Heimspiel Red Dragons KW vs. BG Zehlendorf Tipoff 15:00 Uhr
Datum :  30.03.2019
31

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De