Red Dragons Herren beenden die Hinrunde

Auf die letzte Hinrundenpartie in der Basketball-Regionalliga Nord – die Red Dragons KW müssen am Samstagabend um 19.30 Uhr beim Tabellenvierten Aschersleben Tigers BC antreten – freut sich Coach Michael Opitz ganz besonders.„Ich habe von 2011 bis 2014 bei den Tigers als Trainer gearbeitet und immer noch viele Freunde dort. Ein ganz besonders freudiges Wiedersehen wird es mit Tigers-Akteur Sebastian Harke geben, der einer meiner Lieblingsspieler ist, die ich bisher unter meinen Fittichen hatte.“ Opitz glaubt an eine Überraschung seines Teams in Aschersleben: „Meine Jungs haben gut trainiert und sind stark in Form. Aus diesem Grund denke ich, können wir bei den Tigers durchaus etwas Zählbares holen.“ Verzichten muss der Dragons-Trainer auf Gabriel Salijevic, der mit einer Schulterverletzung noch längere Zeit ausfallen wird. Lucas Wilke ist soweit wieder einsatzbereit.

Den Gegnervorbericht gibt es hier nachzulesen: https://asl-tigers.de/verabschiedung-in-die-winterpause/?fbclid=IwAR3UWcxCz9CkuhME-aB-OQIJak3CQa3Rz1ci9mmhlm4t2Vl7GFgyWrvT6e8