BBV

BIG-Basketballmagazin

Doubleheader in KW am 25.01.2020 // Aus Italien kommt Jordan Lou

Alles zum morgigen Doubleheader können unsere Fans und Anhänger bei den Kollegen von Sportbuzzer nachlesen: https://www.sportbuzzer.de/artikel/zwei-heimspiele-der-red-dragons-konigs-wusterhausen/?fbclid=IwAR2VY38hZB0GBOjglLhNnvqqGlr-QHBuKVw6b67UPUaLdMqlEeNJnkDhoM4

 

Desweiteren ist der Club um zwei Neuzugänge reicher. Neben der Tochter von Kapitän Tommy Schoeps können die Dragons einen weiteren Neuzugang verkünden. Kurz vor Ende der Wechselfrist am 31.Januar, kam Jordan Gerami Lou aus Italien zu den Dragons. Ja, ein Jordan ist in KW gelandet.

"In Italien spielte er 3. Liga in der Nähe von Venedig. Er war nicht ganz zufrieden mit seiner Situation dort. Es ging alles ganz schnell & reibungslos. In Schweden während der internationalen Lundaspelen trafen sich Jordan`s Manager und Teammanager und machten alles klar ", äußerte sich Teammanager Riebold zu dem Wechsel vom 22-Jährigen Schweden nach Deutschland. Seine Highlights könnt ihr hier einsehen: https://www.facebook.com/reddragons.kw/videos/505774626767358/

Name: Jordan Gerami Lou

Position: G

Geburtsjahr: 1997

Größe: 181 cm

Letzte Clubs: Trelleborg Pirates, BVO Caorle

Bei den Dragons seit: 2020

 

Der gebürtige Schwede kam letzte Woche in Berlin-Tegel an und hat sich sehr schnell eingelebt. Bereits im letzten Heimspiel vs. Stade konnte er hervorragende 14 Punkte beisteuern, darunter auch 4x verwandelte 3er in knapp 18 Minuten Spielzeit. Er wird mit der Trikotnummer 20 auflaufen.

Coach Opitz zeigte sich positiv überrascht und äußerte sich wie folgt: "Jordan ist ein junger hungriger Spieler, der unserem Spiel sehr viel Stabilität und weitere Optionen gibt. Zudem ist er sehr sympathisch und hat sich in der ersten Woche sehr gut angestellt. Zu seinen Stärken gehören definitiv seine Fußarbeit und sein Pick & Role Spiel."

 

 

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De