BBV

BIG-Basketballmagazin

 🏀Die Basketballer aus KW hatten es gewiss nicht leicht in den    letzten Wochen. Daher ist ein 70:56 Auftakterfolg über die  Rendsburg Twisters ein besonderes Balsam bei spezieller Einhaltung   der Corona-Auflagen aus Red Dragons Sicht. Trotz  Trainingsrückstand, geplant war der 10. Juli als Trainingsauftakt, es   wurde der 12. August, hielten spezielle Hygieneregeln die roten   Drachen und auch den Gegner aus dem hohen Norden in Schach.   Überall stand Desinfektionsmittel parat, die Stühle speziell auf 1,5   Abstandsregelbasis angeordnet, keine Zuschauer erlaubt & ein Live-Stream wurde geschaltet.
 
🏀Die Königlichen starteten ihre siebte 1. Regionalliga-Saison mit Njei / Mackeldanz / Gabric / Rix/ Dimitrijevic. Trotz allen Umständen machten die Opitz-Männer ihre Sache sehr gut und konnten ihre Führung schnell ausbauen. Maurice Delage war der erste Spieler, der von der Bank kam und für positive Energie auf dem Feld sorgte. 17:10 endete das erste Viertel. 
 
🏀Die Gäste, ohne ihren Importspieler und noch verletzten Litauer angetreten, waren jederzeit gefährlich und spielten munter mit. Bereits im zweiten Viertel kam Jugendspieler Franz Bihari Vassins Spiel und konnte sich gleich in die Punkteliste einreihen, nachdem er einen schönen Korbleger im Schnellangriff abschließen konnte. Zur Halbzeit stand ein beruhigender 38:21 Zwischenstand auf der Anzeige.
 
🏀Nach der Halbzeit wuchs der Vorsprung schnell auf 20 Punkte Differenz, bis dahin wurden bereits 10 Spieler bei den roten Drachen eingewechselt. 54:34 nach 30 Minuten. Die Twisters aus Rendsburg griffen zum letzten Strohhalm und wechselten in der Defense auf eine Zonenverteidigung. Die Maßnahme zeigte leichte Wirkung, der Vorsprung schmolz auf 11 Punkte Differenz; 63:51 Zwischenstand nach 36 Spielminuten. Letztlich brachten die KW`ler das Spiel gekonnt "nach Hause", forcierten besonders ihr 3-Punkte-Spiel im letzten Viertel und freuen sich jetzt auf ihre nächste Aufgabe in Westerstede.
 
🎤Stimme zum Spiel: Coach Opitz: " Unser Team zeigte eine konstante Leistung. Ich bin sehr froh, dass der Saisonauftakt geglückt ist. Letzte Saison und vor einem Monat sah das alles noch anders aus. In Westerstede wartet ein anderes Kaliber auf uns. Hier spielen viele Spieler, die in der letzten Saison noch im Programm der Pro B Mannschaft der EWE Baskets Oldenburg teil waren!"
 
 

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De