BBV

BIG-Basketballmagazin

Wie ihr es sicherlich schon den Medien entnommen habt, kommt auf uns Alle eine schwere Zeit zu. Als semiprofessionelle Liga ist auch die 1.Regionalliga Nord davon betroffen. Wir mussten alles erstmal sacken lassen und verarbeiten. Wohin das Boot steuert, in welchem wir hoffentlich nur für einen Monat sitzen werden, ist fraglich und bleibt abzuwarten. Ganz sicher ist jedoch, dass der Sport und das Leben außerhalb des Sports eins gemeinsam haben: Durch schwierige Situationen kommt man nur mit Zusammenhalt.

Auch wir haben, wie viele andere, immense Auflagen umsetzen müssen, viel Arbeit und Geld investiert, um weitermachen zu können. Jetzt stehen der Spiel- und Trainingsbetrieb im November still. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 2. November und werden bis Ende November Bestand haben.

Niemals jedoch werden wir resignieren und möchten unsere Partner, Unterstützer und Fans ermutigen dies auch nicht zu tun. Angefangen haben wir damit schon am gestrigen Tage.

Die Regionalliga Nord hat den Spielbetrieb bis zum 30.11.2020 unterbrochen und empfiehlt die am jetzigen Wochenende geplanten Spiele abzusagen. Dieser Empfehlung werden wir folgen und teilen euch hiermit mit, dass das Spiel am Samstag den 31.10.2020 um 18:30 Uhr gegen die Wolmirstedt Baskets nicht stattfindet. Dieses und alle anderen Spiele aus dem November werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Sobald es Neuigkeiten gibt informieren wir euch natürlich umgehend. Wir versuchen uns und euch fitzuhalten. Deshalb lasst uns in Kontakt bleiben und Online-Trainingsvarianten als Beispiel ausprobieren.

Bleibt gesund! 🏀🐉

Eure 🔴 Dragons

 

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De