BBV

BIG-Basketballmagazin

 

Während heute die Namen von Acha Njei, Happy Birthday an dieser Stelle, Oliver Mackeldanz oder Maxim Rix den Basketballfans in und um Königs Wusterhausen im Männerbasketball ein Begriff sind, waren es vor 11 Jahren die Namen folgender Protagonisten:


 
Diese 17 Aufstiegshelden ebneten auf den Tag genau vor 11 Jahren mit einem knappen Sieg über den USV Potsdam den heutigen Dragons überhaupt die Möglichkeit in der Regionalliga Nord Basketball spielen zu dürfen. 2 Jahre zuvor stieg man erst in die Oberliga auf.

Dabei sah es zu Beginn der Saison 09/10 nicht so rosig aus. Zum Auftakt der Saison 09/10 setzte es direkt eine bittere 48:49 Niederlage in Fürstenwalde. 3 Wochen später verlor man deutlich gegen den USV Potsdam zu Hause mit 78:92. Warum wir das all noch wissen? Dem BBV Archiv sei Dank, schaut mal hier.

Der Saisonstart verlief nicht nach den Wüschen der Dahmeländer, aber die Rückrunde sollte alles rausholen. Mit 6 Siegen in Folge fand man sich plötzlich nach der Hauptrunde auf Platz 1 der Oberliga wieder. Das Team um heutige Herren 2 Spieler wie Maik Hasselberg, Mike Krebs und Marcel Stölzel startete in die Aufstiegsrunde, um den Brandenburgischen Meister auszuspielen. Mit dem Brandenburgischen Meistertitel wurde es leider nichts. In der Hauptrunde ließ man die Baskets aus Brandenburg noch knapp hinter sich. Diesmal drehten die Baskets den Spieß um und gewannen alle ihre Play-Off-Spiele. Gratulation 11 Jahre später again. Die roten Drachen gewannen am 20.03.2010 ihr Auswärtsspielspiel gegen die oben genannten Potsdamer mit 87:91. Felix Rathke mit 32 sowie Max Pötzsch und Tobias Urban mit je 17 Punkten bleiben hier immer in Erinnerung und sicherten sich so Platz 3 im Meisterschaftsrennen in Brandenburg. Da die ersten beiden Plätze aus Brandenburg und Schwedt nicht das Aufstiegsrecht wahrnahmen, stiegen die Red Dragons Königs Wusterhausen auf und spielten in der Folgesaison erstmals überregional.

So war das damals vor exakt 11 Jahren, DANKE DANKE DANKE!

 

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De