BBV

BIG-Basketballmagazin


Wie bist Du zum Basketball gekommen?

Ich habe durch meinen älteren Bruder angefangen Basketball zu spielen, denn alles was er machte wollte ich als kleine Schwester auch machen.

Wie und Wann bist Du bei den Red Dragons gelandet?

Durch Jana Thiedtke, mit der ich schon früher in der Jugend zusammen gespielt habe. Ab dieser Saison nun wieder vereint bei den Red Dragons.

Was findest Du besonders gut an den Red Dragons?

Der Verein probiert viele Events zu organisieren und die Stimmung passt einfach im Team, obwohl wir neu zusammen gewürfelt sind.

Was läuft nicht so gut im Verein?

Bis jetzt kann ich da nicht so viel zu sagen, schade ist, dass eine Halle einfach nicht für ein vernünftiges Training nutzbar ist.

Welche Wünsche hast Du für die Saison?

Spaß zu haben, ohne Verletzungen durch die Saison zu kommen und natürlich möglichst erfolgreich zu sein.

Was heißt dein Spitzname „…“?

Mein 1. Trainer hat mich von Anfang an Nata genannt. Nun heiße ich seit 13 Jahren beim Basketball so, eine besondere Bedeutung hat er allerdings nicht…

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De