BBV

BIG-Basketballmagazin


Wie bist Du zum Basketball gekommen?

Mein Vater ging früher oft mit mir zu Basketballspielen und brachte mich auch über eine Jugendfreizeittruppe (HC Steglitz e.V.), die er betreut hatte, selber zum Spielen.


Wie und Wann bist Du bei den Red Dragons gelandet?

2010 kam ich auf Einladung von Coach Adrian zum Probetraining bei den Red Dragons vorbei und mir hat es auf Anhieb hier gefallen.

Was findest Du besonders gut an den Red Dragons?

Die Teamchemie und Vereinsstrukturen sind mit anderen Vereinen bzw. Teams nicht vergleichbar


Was läuft nicht so gut im Verein?

Bis jetzt ist mir nichts aufgefallen.

Welche Wünsche hast Du für die Saison?

Um den Aufstieg in die 1. Regionalliga spielen.

Was heißt dein Spitzname „Step“?

Step heißt so viel wie Schritt. Warum werde ich so genannt? Das habe ich alles noch Magic, einem Mitspieler aus der letzen Saison, zu verdanken, der nicht mehr wusste wie ich wirklich heiße und mich einfach Step nannte, seitdem nennt mich fast jeder so im Team.

Macron Sportswear


www.Pkwteile.De